kleiner Monat #04

Der Kleine Monat – weil die kleinen Sachen wichtig sind.

Wichtig: Ganz nah dran – aber ohne Makroobjektiv

logoHier mein vierter Beitrag zum Projekt „kleiner Monat“.

Als ich kürzlich das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen besuchte, fiel mir etwas auf, das klein, aber unverzichtbar in mehrhundertfacher Ausführung für die Stabilität der Anlage sorgte: Holznägel.

kleiner_monat_10

Und nun warte ich auf weitere „Kleinigkeiten“ von euch.

  • Wer mit einem Beitrag mitmachen will oder
  • wer sehen will, wer schon mitgemacht hat,

klicke auf den Button:

Allgemeine Regeln:

  1. Du hast ein eigenes Blogposting zum Thema „Kleinigkeiten“ erstellt.
  2. Du fügst deinem Blogposting einen Link auf diese Seite (https://kleinermonat.wordpress.com/tag/kleinermonat/) bei.
  3. Du verwendest in deinem Blogposting mein Logo.
  4. Du hast das von dir veröffentlichte Bild selbst aufgenommen.
  5. Du kannst deinen Beitrag während der kommenden 4 Wochen melden.
  6. Du darfst mehrere Male teilnehmen

Der nächste „kleine Monat“ startet am 3. Montag im November, am 16. November.


Wer mehr von meinen Blogaktivitäten sehen möchte, schau einfach auf meinem „Hauptblog“ vorbei:

cubusregio.com

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu kleiner Monat #04

  1. Pingback: Kleiner Monat #04 | Gedankenkruemel

  2. Gedankenkruemel schreibt:

    So etwas kleines an einer Stange finde ich immer interessant.
    Hab meine Kleinigkeit auch verlinkt.
    LG Elke

    Gefällt mir

  3. minibares schreibt:

    Super, solch ein Holznagel. Die sieht man nur noch selten.
    Dieses Mal bin ich pünktlich.
    Liebe Grüße Bärbel

    Gefällt mir

  4. die3kas schreibt:

    Genau ohne diese kleinen „Dinger“ geht eben nichts.
    Mein Beitrag ist auch online
    Liebe Grüsse, kkk

    Gefällt mir

  5. Frau Tonari schreibt:

    Mit ein bisschen Verzögerung, weil das Internet hier auf Lanzarote nicht so will wie ich, habe ich eben meine Kleinigkeiten verlinkt.
    Der Holznagel gefällt mir. Zumindest kann er nicht rosten 😉

    Gefällt mir

  6. Pingback: Liebe Drosophila, | Jaellekatz

  7. Pingback: Kleiner Monat 04 – 2015 / 10 | Reflexionblog

  8. monisertel schreibt:

    Hallo Peter,
    sorry, ich bin etwas zu spät dran. Ich hoffe, Du verzeihst meine Unpünktlichkeit.
    Holznägel sieht man wirklich nicht mehr oft. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich einen zuletzt gesehen habe. Klasse Nahaufnahme, si mit dem kleinen Häubchen.
    Lieben Gruß und angenehmes Wochenende,
    moni

    Gefällt mir

  9. Elke schreibt:

    Und was das damals noch für eine Arbeit war. Ich find es schön, dass du diesen Holznagel fokussiert hast. Hier kommt mein Beitrag: http://mainzauber.de/hp2012/2015/10/zoom-zoom/
    Liebe Grüße
    Elke

    Gefällt mir

  10. steinegarten schreibt:

    Ein Holznagel (?) – sher schönes Detail en miniature …

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s